Typ VA-RV / VA-RN

Rechteckiger Verdrängungsauslass

Sind Sie an diesem Produkt interessiert oder haben Fragen?

Jetzt kontaktieren

Beschreibung

Verdrängungs-Luftdurchlässe werden in Räumen mit hohen Stoffund Wärmelasten eingesetzt. Handelt es sich bei den Stofflasten um Stoffe, deren spezifisches Gewicht leichter als Luft ist, dann können diese durch Anordnung der Verdrängungs-Luftdurchlässe auf dem Boden nach oben verdrängt und abgeführt werden. Bei hohen Wärmelasten wird soviel Zuluft nachgeführt, wie durch thermischen Auftrieb nach oben strömt. Die Verdrängungs-Luftdurchlässe werden dazu an den Wänden unmittelbar über dem Boden angeordnet.

Merkmale

  • Turbulenzarme Verdrängungsströmung
  • Aufstellung auf oder unmittelbar über dem Boden
  • Verstellbare Ausführung (Typ VA-RV) oder nicht verstellbare Ausführung (Typ VA-RN)
  • Ausblasrichtung horizontal, bei verstellbarer Ausführung (Typ VA-RV) im Heizfall zum Boden hin gerichtet
  • Flache Bauform
  • Rechteckiger Anschluss-Stutzen, oben angeordnet

Technische Daten

Volumenstrombereich: < 2'500 m3/h x m
Baulänge: 1 bis 2,5 m
Bautiefe: 350 mm
Bauhöhe: 765 und 1150 mm
Erfassungsbereich: bis 20 m
Temperaturdifferenzen: -8 bis +6 K

Downloads

Suche schliessen